15. Juni 2015

2-tägige Architekturreise nach Mailand und Expo

Die 2-tägige Architekturreise mit der ganzen Wettstein-Team am 12. / 13. Juni 2015 führte uns diesmal nach Mailand und an die dort gastierende Weltausstellung Expo 2015.

Der erste Tag in Mailand lockte uns die Weltausstellung mit ihren unzähligen Länderpavillons mit architektonischen Extravaganzen. Der Schweizer Pavillon stand ebenfalls in unserem Fokus. Apfelringe waren bereits vergriffen. Die Vorratstürme gaben nur noch Salz und Kaffee her.

Am zweiten Tag nach dem Frühstück ging’s los mit der Architekturführung. Mit einer einheimischen deutschsprechenden Stadtarchitektin tauchten wir in die spannende Mailänder Architektur ein. Sie führte uns an städtebauliche Plätze mit ihren eindrücklichen Gebäuden, deren Urbanität, Modernität und Kreativität jedes Mal von neuem erstaunen liessen.