Erneuerung Seminarhotel Sempachersee

in Nottwil LU, Baubeginn Dezember 2016
Projekt-, Ausführungsplanung und Bauleitung

Das Seminarhotel Sempachersee befindet sich im Besitz der Schweizer Paraplegiker Stiftung (SPS). Vor kurzem wurde das in die Jahre gekommene Gebäude mit dem modernen Guido-Zäch-Institut Gebäude (GZI) zu einem Betrieb zusammengeführt. Ausschlaggebend für eine Sanierung ist die Zielsetzung, die beiden Produkte im Standard anzugleichen. Die grössten Veränderungen wurden denn auch im Gebäudetrakt des Seminarhotels aus dem Jahr 1989 vorgenommen. Die 2 Restaurants, sowie Lobby, Bar und Réception wurden vollumfänglich saniert. Nebst dem Einbau einer Lüftungsanlage wurde die Infrastruktur der Seminarräume dem Stand der Technik angepasst. Die insgesamt 150 Hotelzimmer erhalten ein modernes, zeitgemässes Intérieur-Design, das dem Ambiente des Hauses gerecht wird. Die Investition der Sanierung beträgt rund 18 Millionen Franken.